•  

Medien

Hier finden Sie eine Auswahl an Medienberichten

Roger Köppel mit Nationalrätin Doris Fiala (FDP/ZH) zur Revision des Asylgesetzes, über welches wir am 5. Juni 2016 abstimmen.

Den Link zur Sendung auf TeleZ finden Sie hier.

Roger Köppel mit Hanspeter Portmann zur Erweiterung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien. 

Die Sendung finden Sie hier.

Roger Köppel gegen Daniel Jositsch zur Durchsetzungsinitiative, welche am 28. Februar 2015 zur Abstimmung kommt.

Die Sendung finden Sie hier.

Roger Köppel zu Gast in der Talksendung von Roger Schawinski im Schweizer Fernsehen.

Sehen Sie die Sendung hier.

Roger Köppel zu Gast bei Markus Gilli im TalkTäglich, Rückblick auf seine erste Session.

Die Sendung finden Sie hier.

Roger Köppel Gast im SonnTalk mit Markus Gilli auf Zele Züri. Thema: "Horror in Paris und Flüchtlingskrise"

Die Sendung finden Sie hier.

Roger Köppel zu Gast bei Markus Gilli im TalkTäglich, am Dienstag nach seiner Wahl in den Nationalrat.

Die Sendung finden Sie hier.

Nachwahlsendung auf SRF vom Montag, 19. Oktober 2015. Im zweiten Teil der Sendung ist Roger Köppel zu Gast mit anderen Neugewählten.

Hier finden Sie die Sendung.

Interview mit Roger Köppel im Westschweizer Fernsehen am Montag nach der Wahl in den Nationalrat.

Hier finden Sie das Interview.

Weltwoche-Chefredaktor Roger Köppel scheut weder Diskussionen noch pointierte Aussagen. Im Interview mit Bluewin sagt der SVP-Nationalratskandidat was er tut, falls er nicht gewählt wird und warum er syrischen Flüchtlingen kein Asyl gewähren will.

Interview auf bluewin.ch

Sein Nachrichtenmagazin "Die Weltwoche" hat er zum Oppositionsblatt gegen den Zeitgeist gemacht / Nun will Roger Köppel für die SVP in die Politik.

Interview in der "Jungen Freiheit" vom 9. Oktober 2015

Blick on tour: Duell Roger Köppel gegen Tim Guldimann

Öffentliches Gespräch an der Züspa in Zürich.

Hier finden Sie den Artikel darüber auf blick.ch

Roger Köppel zu Gast bei "Menschen bei Maischberger" zum Thema "Nationale Egotrips statt Flüchtlingshilfe: zerbricht die EU?"

Hier finden Sie das Video.

"Moralisch handelt, wer begrenzt - ein Plädoyer für eine menschliche und verkraftbare Flüchtlingspolitik"

Beitrag von Roger Köppel auf tagesanzeiger.ch

Am 1. August mit SVP-Kandidat Köppel auf grosser Tour: Ein rhetorischer Parforceritt durch das Züribiet.

Artikel in der Basler Zeitung BAZ über meine 1. August Ansprachen 2015.

Streitgespräch zwischen Roger Köppel und Tim Guldimann vom 2. August 2015 im SonntagsBlick. Das Interview inkl. Video finden Sie hier.

Der «Weltwoche»-Verleger und Chefredaktor sieht seine Unabhängigkeit durch die Kandidatur als SVP-Nationalrat keinesfalls gefährdet. Niemand habe ihm etwas vorzuschreiben. Warum Roger Köppel als Mann in dämonischer Gebanntheit vor den Frauen stehe, erzählt er im Wahlbistro.

Artikel in der NZZ zur Nationalratskandidatur von Roger Köppel.

Den Artikel finden Sie als PDF hier.

Roger Köppel zu Gast bei Markus Gilli im TalkTäglich, kurz nach der Bekanntgabe seiner Kandidatur für den Nationalrat.

Die Sendung finden Sie hier.

"Weltwoche"-Chef Roger Köppel gilt als politischer Scharfmacher der Nation. Daheim gibt er sich ganz brav und liebt es, mit seinen Jungs herumzualbern. Im April wird er zum dritten Mal Vater.

Ganzer Bericht der "Schweizer Illustrierten" als PDF-Download.

Mein Unternehmen

Besuchen Sie die Website der Weltwoche und erfahren Sie aus erster Hand, wie vielfältiger Qualitätsjournalismus in der Schweiz aussieht!

Artikel von Roger Köppel

"Leidenschaft für das Sachliche"

Interview mit dem früheren US-Aussenminister Henry Kissinger in "DIE WELT" (27. Dezember 2015)